Digitale Innovationen fördern

Kontakt

Henning Werner

Henning Werner

Director, People & Change, Germany
Telefon: +49 40 302020-116
Robin Schlenga

Robin Schlenga

Senior Data Scientist
Telefon: +49 1525 3210484

Die Digitalisierung bringt veränderte Arbeitsabläufe, neue Werkzeuge und gestiegene Erwartungen der Kundinnen und Kunden mit sich. Das setzt viele Unternehmen und Verwaltungen unter erheblichen Druck.

Wir glauben daran, dass Unternehmen nachhaltige Antworten auf diese Herausforderungen nur finden können, indem sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu befähigen, ihre Expertise aus der täglichen Arbeit mit den Wünschen der Kundinnen und Kunden zusammen zu bringen. Bei einem internen Hackathon haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit außerhalb der alltäglichen Abläufe und Strukturen zu denken und so Ideen für neue digitale Lösungsansätze zu entwickeln. 

Unser Angebot

Das von uns entwickelte Hackathon-Format besteht aus drei Phasen. Am Ende stehen effizientere Werkzeuge, verbesserte Prozesse oder ganz neue Produkte und Services.

  1. Sammlungsphase
  2. In Vorgesprächen mit Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ausgewählten Kundinnen und Kunden identifizieren wir relevante Fragestellungen. Diese verdichten wir auf offen gestellte „Challenges“, also Aufgaben, die während des Hackathons von den Teams gelöst werden sollen. 

  3. Durchführung des Hackathons
  4. An zwei bis vier Tagen arbeiten Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in möglichst heterogenen Teams an den Challenges. Dabei ist es nicht entscheidend, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Vorkenntnisse im Bereich digitaler Anwendungen mitbringen. Bei Bedarf unterstützen wir die Teams mit unserer Expertise im Machine Learning, im User Experience Design oder in der Softwareentwicklung. Während des Hackathons gelangen die Teams schnell zu prototypischen Ergebnissen, die anschließend evaluiert und fortentwickelt werden können.

    Neben der inhaltlichen Begleitung des Hackathons übernehmen wir für unsere Kunden auch das Veranstaltungsmanagement, stellen eine qualifizierte Jury zusammen und organisieren Preise, um dem Format einen motivierenden Wettbewerbscharakter zu verleihen.

  5. Umsetzung der Ideen
  6. In der dritten Phase begleiten wir das Gewinnerteam bei der Umsetzung der entwickelten Idee. Dabei bringen wir unsere Kenntnisse im Projektmanagement ebenso ein wie unser Know-how in der Entwicklung großer und kleiner Softwareprodukte sowie unsere Erfahrung in der Umsetzung des digitalen Wandels in Organisationen.