Hafen Offenbach

Hafen Offenbach

Hafen Offenbach

Kontakt

Gerhard Hauber

Gerhard Hauber

Executive Partner, Climate adaptation & Landscape, Germany
Telefon: +49 07551 9288-0
Am Hafen Offenbach entsteht ein lebenswertes Stadtquartier am Wasser, das eine kontrastreiche Verbindung zwischen zeitgenössischer Nutzung und dem identitätsstiftenden, rauen Charme der industriellen Vergangenheit des Ortes schafft.

Natur und Wohnen im Einklang

Wesentliche Merkmale der Halbinsel sind naturnahe Uferbereiche mit einzelnen Durchblicken zum Main. Diese sogenannte Landschaftsfenster verbinden das Festland mit dem neuen Stadtteil auf der Halbinsel. Im Übergang zur Halbinsel entsteht ein großer Platz, welcher durch den direkten Zugang zum Wasser und Wasserelementen den Bezug zum Fluss zusätzlich steigert. Durch unterschiedlichste Raumqualitäten und Nutzungsangebote wird zum Verweilen, zum Entspannen, zum Kommunizieren oder auch zum Spielen eingeladen. Auch für größere und kleinere Veranstaltung bietet der Platz Möglichkeiten.

Reinigungsbiotope und Bodenfilter ermöglichen ein nachhaltiges Regenwasserkonzept. Hier wird das Regenwasser der Straßen und Gebäuden biologisch gereinigt.

Ausgezeichnetes Konzept

Das Streben nach Nachhaltigkeit in der Planung und Entwicklung des Hafens Offenbach sucht unter den heutigen Städtebauprojekten seinesgleichen. Nicht nur die bauliche Nachhaltigkeit hat bereits durch ihr DGNB-Gold-Vorzertifikat überzeugt, auch die soziale Nachhaltigkeit wurde durch das Ermöglichen etlicher Zwischennutzungsprojekte durch die Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft unterstützt.

Ramboll

Ramboll
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel:+49 40 302020-0
Fax:+49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de

Weitere Seiten

Weitere Seiten