Projekte

In den vergangenen Jahren haben wir die unterschiedlichsten Lösungen für unsere Kunden erarbeitet. Lesen Sie hier mehr über unsere aktuelle, weltweite Projektarbeit.


Ersatzneubau der Schleuse Lüneburg

Der Ersatzneubau der Schleuse Lüneburg wird nach Fertigstellung die größte und längste Binnenschifffahrtsschleuse Deutschlands. Sie stellt sicher, dass der Elbe-Seitenkanal auch den künftigen Anforderungen der Schifffahrt genügt und bindet das für die Seehäfen wirtschaftlich so wichtige Hinterland an den Hamburger Hafen an.

COREWIND will Kosten für schwimmende Offshore-Windenergieanlagen senken

In dem EU-geförderten Forschungsprojekt arbeiten Partner aus Industrie und Wirtschaft zusammen, um die Kosten für die noch junge Technolgie zu reduzieren.

Durch Bürgerbeteiligung zur Smart City

Im Wettbewerb um Unternehmen und Fachkräfte ist eine gute digitale Infrastruktur ausschlaggebend. Unter Einbeziehung der Stadtgesellschaft schafft die Stadt Nürnberg mit der Dachstrategie „Digitales Nürnberg“ den Rahmen, um digitale Angebote der Kommune zu bündeln und weiterzuentwickeln.

Orts- und zeitflexibles Arbeiten im BMAS

Mit dem Coaching der Führungskräfte unterstützt Ramboll das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bei der Umsetzung von orts- und zeitflexiblen Arbeitsmodellen. 

Alnatura Welt

An den Stadtgrenzen Darmstadts ist die neue Alnatura Konzernzentrale entstanden. Das Unternehmen verfolgte den vorausschauenden Ansatz die Gebäude als strukturellen Bestandteil in den Außenraum einzubinden.

Kreislaufwirtschaftsmodelle im Baubereich

Prüfung möglicher Ansätze zur Stärkung des Recyclings, zur Schaffung von Anreizen zur Verwendung recycelbarer Materialien und zur verursachergerechten Zuordnung von Entsorgungskosten

Südspidol, Luxemburg

Das Südspidol in Esch-sur-Alzette, Luxemburg, wird zukünftig drei Krankenhaus-Standorte in einem vereinen.In Zukunft sollen dort etwa 140.000 Patienten pro Jahr behandelt und 1.860 Mitarbeiter beschäftigt werden. 

People Mover System am Frankfurter Flughafen

Ein neues Passagier-Transport-System soll das geplante Terminal 3 mit dem bestehenden Flughafenareal verbinden. Ramboll unterstützt den Bau durch kompetente Qualitätssicherung und sorgt so für eine pünktliche Fertigstellung.

Linnenbauer Plaza

An der ältesten Fußgängerzone Deutschlands gelegen, bedurfte auch der Linnenbauerplatz in Herford der gemeinsamen Anstrengung von Bürgern, Vereinen, Politik und Verwaltung, um ihn von einer innerstädtischen Restfläche zu einem neuen Anziehungspunkt umzugestalten.

Arkona-Becken Südost - Entwurfs- und Ausführungsplanung

Für den Energiekonzern E.ON führt Ramboll die Entwurfs- und Ausführungsplanung für 60 Monopile-Fundamente und Übergangsstücke (TPs) des Offshore-Windparks Arkona-Becken Südost in der Ostsee durch.