Abschlussbericht der Evaluation der ersten Förderphase der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

27. Juli 2020
Der Abschlussbericht zeigt zentrale Ergebnisse der Evaluation des Förderprogramms, das von März 2016 bis Juni 2020 ausgeführt wurde.

Kontakt

Dr. Anja Durdel

Dr. Anja Durdel

Business Manager, Education and Social Welfare
Telefon: +49 30 302020-208
Julia Tölle

Julia Tölle

Senior Consultant
Telefon: +49 1525 3210874

Mit dem Förderprogramm „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ unterstützen Bund und Länder Reformen in der Lehrerbildung mit insgesamt bis zu 500 Millionen Euro. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung beauftragte Ramboll mit der Evaluation, um die Wirkungen des Förderwettbewerbs zu bewerten und die Programmumsetzung durch fortlaufende Bereitstellung von Erkenntnissen zu unterstützen. 

Dafür wurden im Rahmen der Evaluation seit März 2016 Daten systematisch und iterativ auf unterschiedlichen Ebenen des Programms erhoben und unter methodologischer Triangulation ausgewertet. Der vorliegende Abschlussbericht führt die Ergebnisse der Evaluation für den Bund und die 16 Bundesländer zusammen. Er wird ergänzt durch einen Anlagenband zum Bericht, in dem zentrale Erhebungsinstrumente und Daten des Programm-Monitorings einsehbar sind. Die Auswertungen der Daten zeigen unter anderem, dass auf struktureller Ebene Quer-, Gremien- und Kooperationsstrukturen an den geförderten Hochschulen neu geschaffen oder optimiert wurden, um die Lehrerausbildung leistungsfähiger zu machen. Außerdem stieg die Sichtbarkeit und Profilierung der Lehrerbildung an den Hochschulen.

Zentrale Ergebnisse des Abschlussberichts stellte Ramboll den geförderten Projekten in mehreren digitalen Abschlussworkshops vor. Die Rückmeldungen der Projekte dabei betonten unter anderem den Wert des Evaluationsberichts für einen Austausch über Ge- und Misslingensbedingungen bei der Qualitätsentwicklung der Lehrerbildung mit den Hochschulleitungen und den zuständigen Landesministerien 

Ramboll ist ebenfalls mit der Evaluation der zweiten Phase der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ beauftragt (Laufzeit Juli 2020 – Juni 2024). Auch in dieser Phase ist Prof. Dr. Herbert Altrichter von der Johannes Kepler Universität Linz als Kooperationspartner von Ramboll in die Evaluation eingebunden. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Weitere Informationen zur „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ finden Sie auch auf der Website des Programms sowie des Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Abschlussbericht „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ als PDF herunterladen

Anlagenband zum Abschlussbericht „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ als PDF herunterladen