Mia Wagner, Engineer

Aktuelle Stellenangebote

Mia Wagner

Civil Engineer

Mein Job

Ich habe 2012 als Studentin bei Ramboll angefangen. Inzwischen arbeite ich in Kopenhagen als Structural Engineer in der Abteilung für internationale Brückenprojekte.

Seit mehr als vier Jahren bin ich am Projekt Queensferry Crossing beteiligt: die neue Brücke überspannt den Fluss Forth in Schottland. Ich war für eine Vielzahl verschiedener Aufgaben verantwortlich und habe jede Menge gelernt. Der Bau einer so großen Brücke ist unglaublich komplex: der Prozess umfasst verschiedene Disziplinen und erfordert Menschen mit unterschiedlichem Fachwissen.

Eine positive Atmosphäre

Das Beste an der Arbeit bei Ramboll ist auf jeden Fall die Möglichkeit, neue Lösungen zu schaffen und an einzigartigen Projekten beteiligt zu sein, die weltweit neue Strukturen schaffen. Ich war schon immer fasziniert davon, große komplexe Probleme durch gründliches Nachdenken und Berechnungen zu lösen. Besonders gerne mache ich das in einer Arbeitsumgebung wie bei Ramboll, in der wir uns gegenseitig unterstützen. Ich freue mich jeden Tag über die positive Atmosphäre und den Teamgeist hier.  

Mein Rat an Studierende, die bei Ramboll anfangen möchten: Folgt eurem Traum und eurer Leidenschaft und bewerbt euch – auch wenn es keine passenden Stellenangebote gibt.