Filipe Ângelo, Chief Consultant

Aktuelle Stellenangebote

Filipe Ângelo

Senior Chief Consultant

T: +45 5161 7051

Mein Job

Als Chief Consultant im Bereich Offshore-Wind bin ich für Projekte mit Kunden aus aller Welt verantwortlich. Ihnen präsentiere ich nachhaltige, technisch solide und kostengünstige Lösungen.

Vielfältige Backgrounds und Fachkenntnisse

Als ich von Portugal nach Dänemark zog, war ich mir der bevorstehenden Veränderung bewusst. Ich wusste, dass es dort Wind, Regen und Schnee geben würde und ich eine zusätzliche Schicht Kleidung benötigen würde. Aber ich wollte in einem der führenden Länder für Offshore-Windenergie arbeiten, genauer gesagt im Bereich Fundamente für Offshore-Windparks.

Bei der Planung von Fundamenten für Offshore-Windparks gilt es viele Parameter zu berücksichtigen: Wind, Wellen, geotechnische Profile, Zugang und Sicherheit. Nur mit einer breitaufgestellten Expertise können optimale Lösung entwickelt werden. Bei Ramboll arbeiten so viele Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und Fachkenntnissen – ich denke, das ist eine unserer großen Stärken.

Den Klimawandel kontrollieren

Es ist faszinierend zu sehen, wenn eine Skizze, die ich gezeichnet habe, zu einer echten lebensgroßen Struktur wird. Bei Fundamenten für Offshore-Windanlagen ist das etwas ganz Besonderes: Sie sind manchmal größer als beispielsweise der Big Ben und wenn die Turbine dazu kommt, sogar größer als der Eiffelturm!

Ich glaube, dass jeder von etwas angetrieben wird – egal, ob man Ingenieur ist oder nicht. Aber für mich ist es wichtig zu wissen, dass ich langfristig einen Beitrag für die Umwelt und die Gesellschaft leiste. Vielleicht sehen wir die Auswirkungen nicht direkt, aber ich glaube – und da spreche ich sicher für alle meine Kolleginnen und Kollegen hier – dass das, was wir tun, auch im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Klimawandels relevant ist.

Einer meiner Träume ist es, zu erleben, dass unsere Gesellschaft ausschließlich auf erneuerbaren Energien basiert. Das wäre wirklich toll.